Aus dem Rathaus Sinzheim

Sinzheim feiert 200. Geburtstag des Fahrrads - Schatzsuche "Finde dein Rad"

Sinzheim, 13.07.2017, Bericht: Rathaus Anlässlich des 200. Geburtstags des Fahrrads findet in Sinzheim eine ganz besondere Aktion statt. Am 22. Juli 2017 werden insgesamt zwei Fahrräder im Rahmen der Schatzsuche «Finde dein Rad» verschenkt.

1817 fuhr Freiherr Karl von Drais erstmals auf einer Laufmaschine durch Mannheim. Seine Laufmaschine gilt als Urform des heutigen Fahrrads. In diesem Sommer wird sie 200 Jahre alt − ein Jubiläum, das im Rahmen der Jubiläumskampagne «Finde dein Rad» der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) auch in Sinzheim gefeiert wird.

Zum Geburtstagfest des Fahrrads verschenkt Sinzheim insgesamt zwei Jubiläumsfahrräder an die Bürger. Um eines der Jubiläumsräder zu gewinnen, gilt es, bei einer interaktiven Schatzsuche das dazugehörige Schloss zu finden. Auf der Kampagnenwebseite www.finde-dein-rad.de werden Hinweise veröffentlicht, die spielerisch zum Versteck des Schlosses führen. Wer zuerst dort ankommt, gibt seine Kontaktdaten online ein und bekommt dann den Code zum Öffnen des Schlosses. Gelöste Rätsel sind auf der Kampagnenwebseite nicht mehr spielbar, damit niemand umsonst auf die Suche geht. Glückliche Finder können sich das Fahrrad beim Bürgermeister Erik Ernst im Rahmen des Kino-Sommers abholen.

Programmablauf

Start: 22. Juli 2017, 15:00 Uhr
Location: Beim Riesenjubiläumsrad vor dem Rathaus
Voraussetzung für Teilnahme: Smartphone zur Teilnahme an der Schatzsuche. Näheres unter www.finde-dein-rad.de. Mitmachen darf jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist und seinen Wohnort in Deutschland hat mit Ausnahme von denjenigen Personen, die an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligt waren. Mitarbeiter der Veranstaltung, sowie deren Familienmitglieder sind ebenfalls ausgeschlossen.

Gewinnübergabe: 22. Juli 2017 gegen 21:00 Uhr
Ihr Jubiläumsrad erhalten Sie beim Sinzheimer Kino-Sommer auf dem Marktplatz. Die Gewinner erhalten zusätzlich eine Freikarte für den Kino-Sommer an diesem Tag. Die glücklichen Gewinner melden sich bitte hierfür am Einlass!

«Finde dein Rad» − der Film
Wie die Jubiläumsaktion der AGFK-BW funktioniert, zeigt auch der neue AGFK-Film, der unterhaltsam dazu motiviert, bei «Finde dein Rad» mitzumachen: www.finde-dein-rad.de oder youtube/MRHPuJJv1ks.

Gemeinsam mit dem Sponsor Cycle Union aus Oldenburg wurde extra für «Finde dein Rad» ein Fahrrad entwickelt, das hohen Fahrkomfort bietet. Mit seinem hellen Rahmen im AGFK-Blau ist das Fahrrad ein echter Hingucker. Der tiefe Einstieg des 50 cm-Rahmens ermöglicht ein unkompliziertes Auf- und Absteigen. Die Shimano 7-Gang-Schaltung sorgt für ein angenehmes Fahren − auch bergauf. Damit der neue Besitzer sicher zum Stehen kommt, ist das AGFK-Jubiläumsfahrrad mit einer griffigen V-Bremse ausgestattet. LED-Scheinwerfer sorgen nachts und in der dunklen Jahreszeit dafür, dass man gut gesehen wird. Die Details, wie Griffe, Sattel oder Reifen, sind stilvoll in schwarz gehalten. Doch das Rad ist nicht nur komfortabel und schick: Damit es auch im Alltag für Wege, wie zum Supermarkt oder zur Arbeit, genutzt werden kann, ist es mit einem stabilen Gepäckträger ausgestattet, auf dem Einkäufe oder Aktentaschen transportiert werden können.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.