Nationalpark Nordschwarzwald

Gesetzentwurf zum Nationalpark Schwarzwald liegt vor - Für SPD: "Ein Meilenstein für Naturschutz und Tourismus" - Für FDP: "Gegen Bürgerwillen vor Ort"

Stuttgart, 09.10.13 «Heute ist ein wichtiger Tag für den Naturschutz in Baden-Württemberg», wird Ministerpräsident Winfried Kretschmann etwas lapidar in einer Veröffentlichung des Staatsministeriums zitiert.

Etwas blumiger kommentierte Claus Schmiedel, SPD-Landesfraktionschef, den vom grün-roten Kabinett verabschiedeten Gesetzentwurf zum Nationalpark, der auch unserer Stadt einigen Segen bringen soll: «Ein Meilenstein für Naturschutz und Tourismus.» Davon ist die Landes-FDP nicht überzeugt: «Gegen den Bürgerwillen vor Ort, gegen den Sachverstand vieler Experten und auf Kosten des Landeshaushalts», lässt FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke ausrichten. Der Gesetzentwurf als PDF

Bild Kulisse des Nationalparks Schwarzwald