Aus dem Rathaus Baden-Baden

Karlsbad-Bürgerreise mit vielen Erlebnissen

Karlsbad-Bürgerreise mit vielen Erlebnissen

Baden-Baden, 06.06.2013 An der Bürgerreise des Partnerschaftsvereins in die tschechische Partnerstadt Karlsbad nahmen 40 Baden-Badener teil. Geplant wurde die Reise von der Karlsbad-Beauftragten des Partnerschaftsvereins, Helga Verspohl. Zu Beginn der Reise stand ein kurzer Halt im grenznahen Waldsassen mit Besuch der Wallfahrtskirche an. Im westtschechischen Karlsbad angekommen, folgte abends das gemeinsame Abendessen mit OB Petr Kulhanek und Vertretern der Stadtverwaltung. Zum diesjährigen 15-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft wurden die Gäste aus Baden-Baden mit einem kleinen Gruß aus der sogenannten 13. Heilquelle Karlsbads überrascht. Dahinter verbirgt sich der Becherovka, ein berühmter Kräuterbitterlikör, entwickelt Anfang des 19. Jahrhunderts durch den Karlsbader Apotheker Josef Becher.