Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Marokko und Madera im FKB-Flugplan - 12.000 Fluggäste am Pfingst-Wochenende und Tipps für die Anfahrt zum Flughafen

Marokko und Madera im FKB-Flugplan - 12.000 Fluggäste am Pfingst-Wochenende und Tipps für die Anfahrt zum Flughafen

Rheinmünster, 06.06.14 Die Berliner Airline Germania kündigt den Ausbau ihres Streckennetzes ab Karlsruhe/Baden-Baden im Winterflugplan 2014/2015 an. Ab Anfang November wird Germania eine Linienverbindung von Baden-Baden nach Agadir in Marokko aufnehmen und im kommenden Jahr auch nach Funchal auf Madeira und, wie von goodnews4 bereits gemeldet, nach Tel Aviv.

Die marokkanische Bade- und Küstenmetropole Agadir soll schon ab dem 6. November 2014 immer donnerstags angeflogen werden. Insgesamt 65 Städte- und Urlaubsziele werden ab dem FKB angeboten, davon mehr als die Hälfte im Direktflug, erinnert der Flughafen die Reislustigen an das naheliegende Angebot des FKB.

Von Freitag bis Sonntag erwartet der Flughafen über 12.000 Fluggäste. Und einen Verkehrstipp bietet der FKB für die umtriebige Pfingsttage auch an: «Für einen stressfreien Start in den Pfingsturlaub empfehlen wir allen Passagieren, spätestens zwei Stunden vor dem geplanten Abflug am Flughafen zu sein. Hierfür sollte unbedingt mehr Zeit für die Anreise zum Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) eingeplant werden: Die Baumaßnahmen auf der Autobahn A 5, die Straßenbauarbeiten rund um Karlsruhe sowie an der Hauptstraße in Hügelsheim verursachen längere Anreisezeiten.»


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-Logo Heute letzter Arbeitstag von OB Wolfgang Gerstner
goodnews4-LogoSelbstbewusste Baden-Ooser haben heute Aufgabe für Schmiedel
goodnews4-LogoGanoven in Baden-Baden als Denkmalschützer unterwegs
goodnews4-LogoZu langsam fahrender Ferrari in Baden-Baden
goodnews4-LogoGefährliches Spiel in Bühl
goodnews4-LogoMit Spätburgunder auf der Flucht
goodnews4-LogoBürgerreise nach Sotschi
goodnews4-LogoKSC im Jubiläums-Trikot
goodnews4-LogoSondermüllsammlung in den Außenstadtteilen
goodnews4-LogoPolizeibericht: Technischer Defekt löste Feuerwehreinsatz aus