30 Zentimeter Neuschnee

Teils „unwetterartige Schneefälle“ - Kritische Lage auf 400 bis 500 Metern

Teils „unwetterartige Schneefälle“ - Kritische Lage auf 400 bis 500 Metern
Auf ein weihnachtliches Baden-Baden 2014 warteten Gäste und Bürger bislang vergeblich…

Baden-Baden, 27.12.14 Heute sollen nach Prognosen der Meteorologen «teils unwetterartige Schneefälle» durch den Südwesten ziehen. Im höheren Bergland sollen mit nachweihnachtlicher Verspätung 30 Zentimeter Neuschnee vom Himmel rieseln.

Auf höher gelegenen Straßen in 400, 500 Metern Höhe könnte es kritisch werden. Schon am Freitagnachmittag meldete der Mehliskopf eine dünne Schneedecke von drei bis fünf Zentimetern. Ob es für «Ski und Rodel» heute reicht, ist noch offen. Die Betreiber des Baden-Badener Ski-Hausberges «versuchen heute Abend nachzuhelfen», hieß es gestern. Kalt genug dürfte es für die Schneekanonen endlich sein. In tieferen Lagen, also auch in Baden-Baden, dürfte es zu keiner verspäteten Weihnachtsstimmung kommen. Sollte es Niederschlag geben, wird dieser vorrausichtlich als Regen fallen, es sei denn Petrus zeigt ein schlechtes Gewissen und wirft für höheren Lagen Baden-Badens auch einige Flocken vom Himmel.


Weitere Aktuelle Meldungen
goodnews4-LogoKommissarischer Leiter der Jüdischen Gemeinde hofft auf ruhigere Zeiten
Baden-Baden
goodnews4-LogoBetrunkener Taxifahrer vor Discothek Max′s − 26-Jähriger erfasst und in Personengruppe geschleudert
Durmersheim
goodnews4-LogoBetrunkener Autofahrer raste über Verkehrsinsel