VOX-Produktion

Shopping Queen-Dreharbeiten auf der Iffezheimer Rennbahn - Für Fernsehsender VOX gingen fünf Baden-Badener und Bühler Kandidatinnen ins Rennen

Shopping Queen-Dreharbeiten auf der Iffezheimer Rennbahn - Für Fernsehsender VOX gingen fünf Baden-Badener und Bühler Kandidatinnen ins Rennen

Baden-Baden, 28.06.13, 01:00 Uhr «Eleganz ist Trumpf − ziehe die Blicke beim Pferderennen auf dich», unter diesem Motto sendet der Fernsehsender VOX voraussichtlich ab 26. August während der Internationalen Großen Woche die Sendung «Shopping Queen». Während der gerade abgeschlossenen Dreharbeiten wetteiferten fünf Frauen aus Baden-Baden und Bühl um die Krone als Shopping Queen.

Nicht mit der Scheckkarte, sondern mit für Baden-Badener Verhältnisse bescheidenen 500 Euro zog jede Shopping Queen-Kandidatin los, um das von Designer Guido Maria Kretschmer ausgelobte Motto möglichst überzeugend zusammenzushoppen. Über die willkommene Aufmerksamkeit für die Iffezheimer Rennbahn zeigte sich Benedict Forndran, Geschäftsführender Gesellschafter von Baden Racing dankbar: «Wir sind für unsere Rennbahn, aber auch für den gesamten deutschen Rennsport über diese tolle Gelegenheit glücklich, einem jungen, modebewussten und lebensfreudigen Publikum die Möglichkeiten eines Tages auf der Rennbahn näher zu bringen.» Die zielsicherste Kandidatin wird in den Status einer Shopping Queen erhoben, erhält aber nur einen eher bürgerliche Apanage von 1000 Euro.