Anspruchsvoller Wahlkampf | Interview mit Magret Mergen

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/video/mp4/m_mergen_090114.mp4" sehen zu können.

In der kurzen Zeit der Wesens- und Verhaltensstudien über die Bürger in Baden-Baden ist Oberbürgermeisterkandidatin Magret Mergen zur gleichen Erkenntnis gekommen wie Armin Schöpflin. Der CDU-Fraktionschef hatte im goodnews4-VIDEO-Interview resümiert, dass in keiner Stadt dieser Größenordnung so viel gestritten würde wie in Baden-Baden. Die derzeit in Karlsruhe als Erste Bürgermeisterin agierende CDU-Politikerin geriet dabei nicht in Erklärungsnot, sie machte aus dem zweifelhaften kollektiven Charakterzug eine Tugend: «In der Tat habe ich den Eindruck, dass sich die Menschen sehr intensiv mit ihrer Stadt beschäftigen und auch Position beziehen.» Und da die freundliche Karlsruherin als Wahlkämpferin immer die positiven Schnittmengen suchen muss, wertete sie die Baden-Badener Streitfreude positiv.