Einsprüche wegen Abwassergebühr

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/video/mp4/w_gerstner_abwasser_030713_neu.mp4" sehen zu können.

Noch ist nicht abzusehen, wie viele Einsprüche gegen die umstrittenen Bescheide für die neue gesplittete Abwassergebühr das Rathaus noch erreichen werden. Schon jetzt ist es eine Flut, der die Verwaltung nur mit Mühe Herr wird. «Wir rechnen, dass wir einige Monate brauchen für die Bearbeitung», prognostizierte Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner.