Pacht für Baden-Badener Bäder verlängert

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/video/flv/j_kannewischer_170613_scheck-fe.flv" sehen zu können.

«Millionengewinne sind es keine, aber es geht uns gut», relativiert Jürgen Kannewischer die Mutmaßung, dass die Caracalla-Therme eine Goldgrube sei. Für die Schweizer Betreiber der Baden-Badener Bäder lief es in den letzten Monaten besonders gut. «Für uns ist das Frühjahr nicht ausgefallen, für wir uns ist schlechtes Wetter gutes Wetter», ist Jürgen Kannewischer, Geschäftsführer der Carasana Bäderbetriebe GmbH, ganz entgegen dem allgemeinen Wehklagen dem Wettergott für dessen Frühjahrswetter-Bosheiten dankbar. Doch die schweren Zeiten kommen nun mit dem heißen Wetter, denn dann sind die warmen Thermalbäder keine so große Verlockung mehr wie in den Zeiten des Schmuddelwetters.