Logo goodnews4Plus

Baden-Badener AfD-Spitzenkandidat Joachim Kuhs zum Ergebnis der Kommunalwahl

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/j_kuhs_280519_01.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 03.06.2019 Dem Abschneiden der AfD bei der Kommunalwahl in Baden-Baden gibt Spitzenkandidat Joachim Kuhs nur die Note befriedigend. «Wir haben uns eigentlich mehr erwartet», erklärte er im goodnews4-O-TON-Interview zum Ausgang der Kommunalwahl. Der gewählte Europaabgeordnete sieht die Ursachen für das bescheidene Wahlergebnis der AfD in der «hohen Konkurrenz durch ähnlich aufgestellte Parteien» und nennt die CDU, FBB, FW und die FDP. Da sei es schwierig gewesen, sich «als Newcomer zu behaupten». Unklar ist noch, ob Joachim Kuhs neben seinem Mandat als Europaabgeordneter auch als Stadtrat in Baden-Baden antreten wird. Den Fraktionsvorsitz will er jedenfalls nicht übernehmen, wie er dies bereits gegenüber goodnews4.de geäußert hatte.