Wirtschaft

Beste IT-Dienstleister Deutschlands ausgezeichnet

Baden-Badener IT-Dienstleister gehört zu den Besten in Deutschland – Wirtschaftsmagazin sieht IT + Media Group ganz vorne

Baden-Baden/Hamburg, 20.11.2019, Bericht: IT + Media Group Das Wirtschaftsmagazin brand eins mit fast 80.000 Auflage erscheint vierteljährlich in Hamburg. Wie schon im vergangenen Jahr, ermittelte das Marktforschungsfirma Statista für brand eins auch in diesem Jahr die besten IT-Dienstleister Deutschlands.

Trend setzt sich fort

Mehr als 2.000 Stellen nicht besetzt – Auszubildende dringend gesucht – Schere zwischen Angebot und Nachfrage steigt weiter

Mehr als 2.000 Stellen nicht besetzt – Auszubildende dringend gesucht – Schere zwischen Angebot und Nachfrage steigt weiter

Karlsruhe, 12.11.2019, Bericht: Agentur für Arbeit Der Trend der letzten Jahre auf dem Ausbildungsmarkt hat sich auch im Raum Baden-Baden Rastatt Karlsruhe im Beratungsjahr 2018/2019 fortgesetzt. Erneut lag die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen weit über der der Bewerberinnen und Bewerber.

Friedrich Merz im Kurhaus Casino in Baden-Baden

Friedrich Merz kommt nach Baden-Baden – Rede zu „Deutschlands Rolle in Europa und der Welt“

Friedrich Merz kommt nach Baden-Baden – Rede zu „Deutschlands Rolle in Europa und der Welt“

Baden-Baden, 08.11.2019, Bericht: Redaktion Nach seiner «grottenschlecht»-Analyse zur GroKo positionierte sich der Gegenspieler von Angela Merkel erneut als Alternative für die Bundeskanzlerin.

Aus dem Oberlandesgericht Karlsruhe

Oberlandesgerichte Karlsruhe und Freiburg urteilen im VW- Dieselverfahren – Volkswagen AG haftet wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung

Karlsruhe, 08.11.2019, Bericht: OLG Der für die südbadischen Landgerichtsbezirke Offenburg, Freiburg, Waldshut-Tiengen und Konstanz für sogenannte «Dieselverfahren» zuständige 13. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe, Zivilsenate in Freiburg, hat am 06. November 2019 fünf Urteile in Dieselfällen verkündet.

Startup-Monitor 2019

Wolfgang Grenke sieht Verbesserungspotenzial für Startups – IHK fordert mehr Einsatz

Wolfgang Grenke sieht Verbesserungspotenzial für Startups – IHK fordert mehr Einsatz

Stuttgart, 05.11.2019, Bericht: BWIHK Die Ergebnisse des gestern veröffentlichten Deutschen Startup-Monitors 2019 stellen der Landesregierung in Baden-Württemberg ein gutes und deutlich besseres Zeugnis als der Bundespolitik aus.

Aus dem Finanzministerium Baden-Württemberg

Nochmals kleiner Geldregen für Baden-Württemberg – Aber vorsichtige Finanzministerin Sitzmann: „Unbedingt Vorsorge treffen“

Nochmals kleiner Geldregen für Baden-Württemberg – Aber vorsichtige Finanzministerin Sitzmann: „Unbedingt Vorsorge treffen“

Stuttgart, 05.11.2019, Bericht: Finanzministerium Trotz zahlreicher konjunktureller Warnungen kann Baden-Württemberg für das laufende Jahr vorerst mit höheren Steuereinnahmen rechnen. Das ergab die Herbststeuerschätzung für das Land.

Aus dem Rathaus Karlsruhe

UNESCO-Entscheidung für Karlsruhe – Erste deutsche Creative City of Media Arts

UNESCO-Entscheidung für Karlsruhe – Erste deutsche Creative City of Media Arts

Karlsruhe, 02.11.2019, Bericht: Rathaus Die ehemalige badische Metropole wird in das globale UNESCO Creative Cities Network aufgenommen – als erste deutsche Stadt in der Kategorie Medienkunst. Dies gab die UNESCO Generaldirektion in Paris bekannt.

Arbeitslosenzahl Oktober 2019

Von Wirtschaftsschwäche nichts zu spüren – Arbeitsagentur sieht goldene Seite des Oktobers

Von Wirtschaftsschwäche nichts zu spüren – Arbeitsagentur sieht goldene Seite des Oktobers

Karlsruhe, 31.10.2019, Bericht: Agentur für Arbeit Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt zu der auch Baden-Baden gehört zeigte sich im Oktober von seiner goldenen Seite. Die Arbeitslosenzahl ist im aktuellen Berichtsmonat im Vergleich zum Vormonat deutlich zurückgegangen.

Logo goodnews4Plus

Wirtschaftsstandort Baden-Baden

Baden-Badener Rathaus nennt Gewerbesteuer als einen Grund für Aumatt-Planung – Jeweils 50 bis 52 Millionen Euro für 2019 und 2020 erwartet

Baden-Badener Rathaus nennt Gewerbesteuer als einen Grund für Aumatt-Planung – Jeweils 50 bis 52 Millionen Euro für 2019 und 2020 erwartet

Baden-Baden, 30.10.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Die Stadt Baden-Baden kann sich auf seine Wirtschaft verlassen. Auch für die Jahre 2019 und 2020 rechnet das Baden-Badener Rathaus mit Einnahmen aus Gewerbesteuern von 50 bis 52 Millionen Euro.

Ehrenurkunde für Anwendungsentwicklung

Ehrenurkunde der IHK an die Baden-Badener IT + Media Group – „Ausgezeichnete Ausbildung 2019“

Ehrenurkunde der IHK an die Baden-Badener IT + Media Group – „Ausgezeichnete Ausbildung 2019“

Baden-Baden, 30.10.2019, Bericht: IT + MEDIA Group GmbH Der Mittelstand sei das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, hört man allenthalben. Dies stimmt auch deshalb, weil in den kleinen und mittelständischen Unternehmen, KMU, ein überwältigender Anteil der Berufsausbildungen in Deutschland stattfindet, 2018: 81,9 Prozent aller Ausbildungen laut IfM Bonn.

[12 3 4 5  >>