Wirtschaft

500.000 Lohnabrechnungen pro Jahr

Baden-Badener Spezialunternehmen wird international – Lohn-ag.de AG kooperiert mit niederländischem Softwarehouse

Baden-Badener Spezialunternehmen wird international – Lohn-ag.de AG kooperiert mit niederländischem Softwarehouse

Baden-Baden, 15.06.2019, Bericht: Lohn-ag.de AG Ausgelagerte Lohnbuchhaltung ist das Kerngeschäft der lohn-ag.de AG – für 1.500 Unternehmen in Deutschland erstellt der Spezialdienstleister aus Baden-Baden als Outsourcing-Partner mehr als 500.000 Lohnabrechnungen pro Jahr. Bislang endete das Geschäft der lohn-ag.de AG an den Landesgrenzen.

Aus dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg

Bruttomonatsverdienst in Baden-Württemberg 4.202 Euro – Spitzenverdiener in Branchen Information und Kommunikation

Bruttomonatsverdienst in Baden-Württemberg 4.202 Euro – Spitzenverdiener in Branchen Information und Kommunikation

Stuttgart, 14.06.2019, Bericht: Statistisches Landesamt Der Bruttomonatsverdienst eines Vollzeitbeschäftigten im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich betrug im Land Baden-Württemberg nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes im 1. Quartal 2019 im Durchschnitt 4.202 Euro ohne Sonderzahlungen. Das entspricht einem durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von 24,85 Euro.

Badenova legt Bilanz vor – 44 Millionen Euro für Netze investiert – Baden-Baden kann sich über Gewinn freuen

Badenova legt Bilanz vor – 44 Millionen Euro für Netze investiert – Baden-Baden kann sich über Gewinn freuen

Baden-Baden, 13.06.2019, Bericht: Redaktion Der Freiburger Energieversorger Badenova baute 2018 mit der Rekordsumme von 43,6 Millionen Euro die Strom-, Erdgas- und Wassernetze aus. Dadurch konnte Badenova auch in 2018 weiter erfolgreich wachsen. Die teilte das Unternehmen gestern mit.

Aus dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg

Statistisches Landesamt befasst sich mit dem Wein im Ländle – Grauburgunder in Baden auf dem Vormarsch – Trend geht zu weißen Rebsorten

Statistisches Landesamt befasst sich mit dem Wein im Ländle – Grauburgunder in Baden auf dem Vormarsch – Trend geht zu weißen Rebsorten

Stuttgart, 13.06.2019, Bericht: Statistisches Landesamt Die Rebflächen in Baden-Württemberg erstreckten sich im Jahr 2018 nach den Angaben des Statistischen Landesamtes auf 27 247 Hektar, wobei sich 15.828 Hektar im Anbaugebiet Baden und 11.398 Hektar im württembergischen Anbaugebiet befinden.

Einziges börsennotiertes Unternehmen in Baden-Baden

Grenke AG steigt in MDax auf – Anteilsscheine von Grenke zuletzt um 2,6 Prozent fester

Grenke AG steigt in MDax auf – Anteilsscheine von Grenke zuletzt um 2,6 Prozent fester

Baden-Baden, 06.05.2019, Redaktion Wie die Deutsche Börse am Mittwochabend mitteilte, steigen die Papiere des Baden-Badener IT-Leasingspezialisten Grenke am 24. Juni in den MDax auf.

Aus dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg

Baden-Württembergische Industrie auf Talfahrt – Auftragsminus von 4,6 Prozent zum Vorjahresmonat – Produktionsrückgang von 2,3 Prozent

Baden-Württembergische Industrie auf Talfahrt – Auftragsminus von 4,6 Prozent zum Vorjahresmonat – Produktionsrückgang von 2,3 Prozent

Stuttgart, 04.06.2019, Bericht: Statistisches Landesamt Die Nachfrage nach Industrieprodukten aus Baden-Württemberg bleibt weiter auf Talfahrt. Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes verzeichnete die Südwestindustrie im April 2019 preis- und arbeitstäglich bereinigt im Vorjahresvergleich einen spürbaren Rückgang der Aufträge um 4,6 Prozent.

Wirtschaft weiter zuversichtlich

Konjunkturumfrage der IHK Karlsruhe fällt gar nicht so schlecht aus – „Regionale Wirtschaft trotzt dem stärker werdenden konjunkturellen Gegenwind“

Karlsruhe, 25.05.2019, Bericht: IHK Die regionale Wirtschaft trotzt dem stärker werdenden konjunkturellen Gegenwind bisher erfolgreich. Im Frühsommer 2019 wird die aktuelle Geschäftslage im Branchendurchschnitt auf hohem Niveau ähnlich positiv beurteilt wie zu Jahresbeginn.

Erste A-Klasse im Jahr 1997

Schon fünf Millionen Kompakt-Mercedes aus Rastatt – Produktionsstart der neuen A-Klasse Limousine

Schon fünf Millionen Kompakt-Mercedes aus Rastatt – Produktionsstart der neuen A-Klasse Limousine

Rastatt, 25.05.2019, Bericht: Daimler Im Mercedes-Benz Werk Rastatt ist das fünfmillionste Mercedes-Benz Kompaktfahrzeug «Made in Rastatt» seit dem Anlauf der ersten A-Klasse im Jahr 1997 vom Band gelaufen. Damit knackt das Mercedes-Benz Werk Rastatt eine historische Marke bei seinen Produktionszahlen für die A-, B-Klasse und den GLA.

Urteil des Europäischen Gerichtshofs

Baden-Badener MIT-Vorsitzende Anemone Bippes fordert Reform des Arbeitszeitgesetzes – „Frauen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf helfen“

Baden-Badener MIT-Vorsitzende Anemone Bippes fordert Reform des Arbeitszeitgesetzes – „Frauen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf helfen“

Baden-Baden, 18.05.2019, Bericht: Polizei In einer Erklärung geht die Baden-Badener MIT-Vorsitzende und CDU-Stadtratskandidatin Anemone Bippes auf ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs, EuGH, ein.

IHK-Fachkräftemonitor 2019

Trübe IHK-Prognose zum Fachkräftemangel – 266 Milliarden Euro Wertschöpfungsverlust – Meister, Techniker, Betriebswirte und Fachkaufleute fehlen

Trübe IHK-Prognose zum Fachkräftemangel – 266 Milliarden Euro Wertschöpfungsverlust – Meister, Techniker, Betriebswirte und Fachkaufleute fehlen

Stuttgart, 16.05.2019, Bericht: BWIHK «Von heute bis ins Jahr 2030 entgehen der Wirtschaft in Baden-Württemberg durch den Fachkräftemangel bis zu 266 Milliarden Euro an Wertschöpfung», warnt Marjoke Breuning, Vizepräsidentin beim Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag, BWIHK, und Präsidentin der IHK Region Stuttgart, der für Fragen der Konjunktur und Beschäftigung zuständigen Kammer im Land, mit Blick auf den IHK-Fachkräftemonitor 2019.

<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>