Rathaus & Service

Kritik von Rastatter SPD-Fraktion

Streit wegen Standort Impfzentrum Bühl – OB Pütsch wehrt sich – Rastatter Hallen erfüllten nicht vorgegebene Kriterien

Streit wegen Standort Impfzentrum Bühl – OB Pütsch wehrt sich – Rastatter Hallen erfüllten nicht vorgegebene Kriterien

Rastatt, 22.01.2021, Bericht: Redaktion Eine in verschiedenen Medien veröffentlichte Pressemitteilung der Rastatter SPD-Gemeinderatsfraktion mit kritischen Anmerkungen zum Kreisimpfzentrum in Bühl, habe in der Stadtverwaltung Rastatt und bei Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch Befremden ausgelöst, schreibt das Rathaus Rastatt.

Logo goodnews4Plus

"Format erstmals umgesetzt"

Bühler Oberbürgermeister Schnurr beauftragt ZDF-Redakteur – Video-Talk statt Neujahrsempfang

Bühler Oberbürgermeister Schnurr beauftragt ZDF-Redakteur – Video-Talk statt Neujahrsempfang

Bühl, 22.01.2021, Bericht: Redaktion Ein gutes Verhältnis zu den Medien kann nicht schaden, hat sich Oberbürgermeister Schnurr wohl gedacht und beauftragte für einen Video-Talk den ZDF-Redakteur Anton Jany, der für den öffentlich-rechtlichen Sender aus Baden-Württemberg berichtet.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Maskengegner in Rastatt – Bauchtritt für Kontrolleur

Rastatt, 22.01.2021, Bericht: ots Ein 65-Jähriger fuhr am Mittwochabend, ohne einen Mund-/Nasenschutz zu tragen, mit der S-Bahn vom Murgtal kommend in Richtung Karlsruhe.

Donnerstag, 21. Januar 2021

Aus dem Klinikum Mittelbaden

Impfaktionen in Pflegeheimen des Klinikums Mittelbaden – 244 Menschen geimpft

Impfaktionen in Pflegeheimen des Klinikums Mittelbaden – 244 Menschen geimpft

Baden-Baden, 21.01.2021, Bericht: KMB In der Hub, dem Pflege- und Betreuungszentrum des Klinikums Mittelbaden, wurden in der vergangenen Woche 244 Personen gegen Covid19 geimpft. 92 Prozent der Bewohner*innen ließen sich impfen. Das waren 133 Impfungen.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Schwerverletzter in Unterkunft in Baden-Badener Weststadt

Schwerverletzter in Unterkunft in Baden-Badener Weststadt

Baden-Baden, 21.01.2021, Bericht: ots Nach einer körperlichen Auseinandersetzung in der Nacht auf Mittwoch in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Baden-Badener Weststadt haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Die große Kastanie im Theaterhof muss fallen – „Aus Sicherheitsgründen unumgänglich“

Die große Kastanie im Theaterhof  muss fallen – „Aus Sicherheitsgründen unumgänglich“

Baden-Baden, 21.01.2021, Bericht: Rathaus Wegen einer umfangreichen Schädigung lässt das Fachgebiet Park und Garten in dieser Woche eine große Kastanie am Theaterhof an der Zufahrt am Goetheplatz fällen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Vertrag für Atomwaffenverbot ab morgen in Kraft – Mayors for Peace Flagge auch in Baden-Baden

Vertrag für Atomwaffenverbot ab morgen in Kraft – Mayors for Peace Flagge auch in Baden-Baden

Baden-Baden, 21.01.2021, Bericht: Rathaus Der von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 verabschiedete Atomwaffenverbotsvertrag tritt am 22. Januar in Kraft. Atomwaffen sind ab diesem Zeitpunkt völkerrechtlich geächtet und verboten.

Besucherparkplätze begrenzt

Nächste Woche Parkplatzsperrung an Balger Klinik – Wegen Aufbau von Schwerlastkran

Nächste Woche Parkplatzsperrung an Balger Klinik – Wegen Aufbau von Schwerlastkran

Baden-Baden/Balg, 21.01.2021, Bericht: Redaktion Ab kommenden Montag, den 25. Januar bis einschließlich Mittwoch, den 27. Januar steht bei der Balger Klinik nur die oberste Ebene der Besucherparkplätze zur Verfügung, teilte das Klinikum Mittelbaden gestern schriftlich mit.

Aus dem Landratsamt Rastatt

Über 1.000 mobile Endgeräte für Schulen im Landkreis Rastatt – „Kein Tag zu früh“

Über 1.000 mobile Endgeräte für Schulen im Landkreis Rastatt – „Kein Tag zu früh“

Rastatt, 21.01.2021, Bericht: lra Mehr als 1.000 mobile digitale Endgeräte wurden im Rahmen des Sofortausstattungsprogramms an die Landkreisschulen geliefert. Mit den Endgeräten soll das Fernlernen und der Distanzunterricht während des Lockdowns für die Schüler gewährleistet werden.

Aus dem Rathaus Sinzheim

Gemeinde Sinzheim verweist auf Friedhofssatzung – „14 Tage Zeit, um Laterne selbst abzuräumen“

Gemeinde Sinzheim verweist auf Friedhofssatzung – „14 Tage Zeit, um Laterne selbst abzuräumen“

Sinzheim, 21.01.2021, Bericht: Rathaus Laternen sind an den Kolumbarien/Polygonalanlagen, laut der Friedhofssatzung vom 28.11.2018 nicht erlaubt.

1 2 3 4 5  >>