Rathaus & Service

Samstag, 24. Juli 2021

Aus dem Rathaus Gernsbach

Gernsbacher Altstadt soll noch schöner werden – Bürger sollen sich beteiligen

Gernsbacher Altstadt soll noch schöner werden – Bürger sollen sich beteiligen

Gernsbach, 24.07.2021, Bericht: Rathaus Die Stadt Gernsbach hat es sich zum Ziel gesetzt, die Altstadt - das Kleinod und das Herz von Gernsbach - weiter aufzuwerten. Dabei nimmt die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger von Gernsbach einen hohen Stellenwert ein.

Freitag, 23. Juli 2021

Vermisstenfahndung

14-Jährige aus Gernsbach seit Montag vermisst

14-Jährige aus Gernsbach seit Montag vermisst

Gernsbach, 23.07.2021, 15:55 Uhr, Bericht: Reyhan Celik Seit vergangenen Montag, den 19. Juli, wird nach Angaben des Polizeipräsidiums Offenburg die 14-jährige Tiyam K. aus Gernsbach vermisst.

Kommentar von Christian Frietsch

Erstaunliche Erkenntnis aus dem Baden-Badener Rathaus – „Zu Fuß gehen, die natürlichste Form der Fortbewegung“

Erstaunliche Erkenntnis aus dem Baden-Badener Rathaus – „Zu Fuß gehen, die natürlichste Form der Fortbewegung“

Baden-Baden, 23.07.2021, Kommentar: Christian Frietsch Die erstaunliche Erkenntnis, dass das «zu Fuß gehen die natürlichste und unabhängigste Form der Fortbewegung» ist, führt das Land Baden-Württemberg und das Baden-Badener Rathaus zusammen. Beide wollen «gemeinsam mehr Verkehr auf die Füße verlagern», trägt das Rathaus das Ansinnen der Landesregierung weiter.

Diskussionen um fehlende Warninstrumente in Hochwasserkatastrophengebiete

Baden-Badener Rathaus kümmert sich um die Sirenen – Bevölkerungswarnung im Katastrophenfall

Baden-Badener Rathaus kümmert sich um die Sirenen – Bevölkerungswarnung im Katastrophenfall

Baden-Baden, 23.07.2021, Bericht: Redaktion Schon bereits Anfang der 1990er Jahre hat sich die Stadtverwaltung Baden-Baden dafür entschieden, die Warnsirenen im Stadtkreis vom Bund zu übernehmen. «In der Zwischenzeit gab es bereits mehrere Situationen, in denen die Sirenen wichtige Dienste leisteten», heßt es aus dem Baden-Badener Rathaus.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Baden-Badener stellte Autobiografie vor – Wolfgang Seraphim „als Achtjähriger von der Flucht aus Schlesien müde, hungrig und frierend“

Baden-Badener stellte Autobiografie vor – Wolfgang Seraphim „als Achtjähriger von der Flucht aus Schlesien müde, hungrig und frierend“

Baden-Baden, 23.07.2021, Bericht: Rathaus Im Rahmen des vom Land Baden-Württemberg geförderten Programms «Qualifiziert. Engagiert. II» hat Wolfgang Seraphim im Alten Ratssaal aus seiner Lebensgeschichte vorgelesen. Die Autobiografie erschien unter der bezeichnenden Überschrift «ATTEMTO» - übersetzt aus dem Lateinischen «ich wage es».

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Störenfried in unteren Sophienstraße – Platzverweis half auch nichts

Störenfried in unteren Sophienstraße – Platzverweis half auch nichts

Baden-Baden, 23.07.2021, Bericht: ots Nicht zum ersten Mal belästigte ein 37-Jähriger am Mittwoch gegen 11 Uhr Passanten in der Innenstadt von Baden-Baden, im Bereich der unteren Sophienstraße.

"Hingeschaut, umsichtig und überlegt gehandelt"

Mutiger Bürger in Bühl – OB Schnurr ehrt couragierten Syrer

Mutiger Bürger in Bühl – OB Schnurr ehrt couragierten Syrer

Bühl, 23.07.2021, Bericht: Redaktion Für sein «vorbildliches Verhalten» danken Polizei und Rathauschef Hubert Schnurr einem couragiertem Bürger, teilt die Bühler Stadtverwaltung mit.

Donnerstag, 22. Juli 2021

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Warnung vor Schockanrufen durch angebliche Ärzte – Hier Tipps der Polizei

Warnung vor Schockanrufen durch angebliche Ärzte – Hier Tipps der Polizei

Baden-Baden/Ortenau, 22.07.2021, Bericht: Rathaus Mit erfundenen Geschichten, welche über das Telefon verbreitet werden, sorgen Betrüger aktuell unter anderem in Oppenau und Bad Griesbach für Aufregung.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

„OB vor Ort" am Mittwoch in Ebersteinburg – „Um vorzeitige Anmeldung wird gebeten“

„OB vor Ort" am Mittwoch in Ebersteinburg – „Um vorzeitige Anmeldung wird gebeten“

Baden-Baden, 22.07.2021, Bericht: Rathaus Oberbürgermeisterin Margret Mergen ist am Mittwoch, 28. Juli, im Rahmen der Veranstaltungsreihe «OB vor Ort» in Ebersteinburg. Bei einem informativen Rundgang mit der OB werden aktuelle Themen vor Ort besprochen.

Mittwoch, 21. Juli 2021

Strengere Corona-Regeln

Diskotheken und Clubs müssen auch im Landkreis Karlsruhe schließen – Ab morgen gilt Inzidenzstufe 2

Karlsruhe, 21.07.2021, 23:35 Uhr, Bericht: Nadja Milke Das Gesundheitsamt Karlsruhe erklärte heute Abend, dass die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Karlsruhe fünf Tage in Folge über 10 lag.

<<  1 2 3 4 5 6 7 8 9  >>