Logo goodnews4Plus

Baden-Badener FDP-Stadtrat Rolf Pilarski zum Wahlerfolg der Grünen

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/r_pilarski_270519.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 30.05.2019 Für Rolf Pilarski wird eine Durststrecke im Baden-Badener Gemeinderat, wo er fünf Jahre lang als einziger FDP-Politiker den Liberalen Gehör verschaffen musste zu Ende gehen. Schon unmittelbar nach der Kommunalwahl 2014 hatte der auf der Liste der FDP gewählte Sven Jäger das Lager gewechselt und war zur CDU übergetreten. Gemeinsam mit René Lohs und dem parteilosen Hans Schindler wird die FDP im neuen Gemeinderat wieder als Fraktion auftreten können. In seiner Analyse zu den Ergebnissen der Kommunalwahl geht Rolf Pilarski im goodnews4-O-TON-Interview auf kommunalpolitische Ursachen wie die Leopoldsplatz-Affäre und «fehlerhafte Entscheidungen&rquo; der CDU ein und auf die Rolle der AfD im Baden-Badener Gemeinderat.