Logo goodnews4Plus

Drohne für Baden-Badener Forstamt | Thomas Hauck

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 07.07.2020 Drohnen sollen die Arbeit für die städtischen Mitarbeiter des Fachgebiets Forst und Natur im Wald erleichtern. Wegen der letzten heißen Sommer arbeitet das Fachgebiet mit dem Fachgebiet Vermessung an einem Projekt zusammen, um Baumschäden mit Hilfe einer wendigen Drohne leichter finden zu können. Aufgrund der Trockenheit ist der Stadtwalt vom Borkenkäfer befallen, «der an die Fichte geht und die zum Absterben bringt. Das sieht man dann daran an den Bäumen, dass ganz oben in der Krone, die Nadeln sich rötlich verfärben und dürr werden», erklärt Thomas Hauck, Leiter des Fachgebiets Forst und Natur, im goodnews4-AUDIO-Interview.