Logo goodnews4Plus

Erster Bürgermeister Alexander Uhlig zur Abhör-Affäre um die Baufirma Weiss

Alexander Uhlig, Erster Bürgermeister der Stadt Baden-Baden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/a_uhlig_150219.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 18.02.2019 Baden-Badens Erster Bürgermeister Alexander Uhlig, CDU, warnt im goodnews4-O-TON-Interview davor, die Baufirma Weiss in «Sippenhaft» zu nehmen. «Es geht ja speziell um Dinge, die dem Geschäftsführer, dem Herrn Roland Weiss, vorgeworfen werden, und um die Person geht es letztlich.» Für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung hat der Erste Bürgermeister nach den neuen Vorwürfen in Zusammenhang mit dem Verdacht illegaler Abhör-Aktionen eine Handlungsanweisung parat und auch auf mögliche Konsequenzen für bestehende Verträge mit der Baufirma Weiss und einem Antrag der Freien Bürger für Baden-Baden, FBB, geht Alexander Uhlig ein.