Logo goodnews4Plus

Interview mit Ansgar Gernsbeck vor der für Beate Böhlen gescheiterten Wahl

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/a_gernsbeck_180719.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 19.07.2019 Es war ein Politschauspiel, das sich gestern Nachmittag in Stuttgarter Landtag abspielte und seinen Radius von Baden-Baden bis nach Berlin zieht. Die gescheiterte Wahl von Beate Böhlen als Bürgerbeauftragte wird nun in die zweite Runde gehen, gleich nach der Sommerpause. Bis dahin darf über die Zukunft der Landtagsabgeordneten spekuliert werden, aber noch viel mehr über den Zustand der von Winfrid Kretschmann angeführten Koalition in Stuttgart. In den letzten beiden Tagen überschlugen sich die Ereignisse. Ganz offensichtlich hatte die Landes-CDU zum Angriff geblasen und Beate Böhlen wusste wohl nicht wie ihr geschah. Ziemlich zeitgleich, wurden einige Briefe und Erklärungen aus Stuttgart und Baden-Baden in die Umlaufbahn des politischen Stuttgart gebracht.