Logo goodnews4Plus

Sorge über Gaststättensterben | Anemone Bippes

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/a_bippes_100719.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 29.07.2019 Seit acht Jahren wachse die Gastronomie in Baden-Württemberg, wer aber genauer hinschaue, der stelle fest, dass von diesem Wachstum nur Unternehmen im Innenstadtbereich profitieren. Betriebe in den Randgebieten und auf dem Land müssten oftmals schließen. Diese alarmierende Nachricht zum tiefgreifenden Strukturwandel in der Gastronomie fasste Anemone Bippes, Vorsitzende der MIT Baden-Baden Rastatt, nach einem Gespräch mit Hans Schindler, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Baden, in einer Erklärung zusammen. Im goodnews4-O-TON-Interview konnte Anemone Bippes zwar nicht mit gesicherten Daten und Fakten aufwarten, doch ihre Beobachtungen lassen kaum Zweifel, dass sich das Gasthaussterben auch in Baden-Baden für viele Menschen fast unmerklich vollzogen hat.