Logo goodnews4Plus

Stadtwerke zu Strom und Gasrechnungen während der Corona-Krise | Matthias Ullrich

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/m_ullrich_230320.mp3" hören zu können.

Baden-Baden, 24.03.2020 «Wir wollen in der jetzigen Situation niemanden in Not bringen», erklärte Matthias Ullrich im goodnews4-O-TON-Interview für die Stadtwerke Baden-Baden zu Anfragen für Stundungen und Verringerung von Abschlagsbeträgen von durch die Corona-Krise in Not geratene Unternehmen, Selbstständige oder auch Privathaushalte. Matthias Ullrich, Verantwortlicher für den Vertrieb der Stadtwerke Baden-Baden, macht aber klar, «dass eine Reduzierung der Abschlagsbeträge nur zu einer Verschiebung der Zahlungen» führe. Für jene Unternehmen, die mit staatlichen Unterstützungen rechnen können, aber ein wichtiger Aufschub bis staatliche Fördergelder ausgezahlt werden.