Verletzte bei Autounfall

Auto in Böschung umgekippt – Feuerwehreinsatz am Autobahnzubringer

Auto in Böschung umgekippt – Feuerwehreinsatz am Autobahnzubringer
Foto: Feuerwehr

Baden-Baden, 25.03.2021, Bericht: Redaktion Gegen 18.45 Uhr am Mittwochabend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Baden-Baden zu einem Verkehrsunfall auf der Abfahrt von der B500 zur B 3 in Richtung Baden-Oos alarmiert.

Wie die Feuerwehr gestern Abend mitteilte, war ein Autofahrer verunglückt und mit seinem Fahrzeug in der Böschung auf die Fahrerseite gekippt. Die beiden Insassen wurden verletzt, aber nicht eingeklemmt. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden diese in die Klinik gefahren. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle und klemmten die Autobatterie ab. Ursache und Schadenshöhe werden von der Polizei noch ermittelt. Die Abfahrt war während der Rettungsmaßnahmen gesperrt.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.