Anzeige

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Crash auf Zubringer - Verletzter und 15.000 Euro Schaden

Baden-Baden, 08.11.2018, Bericht: Polizei Ein Verkehrsunfall am späten Dienstagnachmittag endete für einen 58-jährigen Ford-Lenker im Krankenhaus.

Gegen 17:24 Uhr befuhr der Mann gefolgt von einer 21-jährigen Opelfahrerin die B500 stadteinwärts in Richtung Baden-Baden. Möglicherweise aufgrund von Unachtsamkeit und zu geringem Sicherheitsabstand fuhr die junge Fahrzeugführerin dem 58-Jährigem auf, wodurch es zur Kollision kam.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und der Ford-Lenker verletzt. Zur ärztlichen Behandlung wurde er in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den abgeschleppten Fahrzeugen wird auf 15.000 Euro geschätzt.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.