Aus dem Rathaus Baden-Baden

„Freie Fahrt!“ Ende der Woche – Europakreisel-Sanierung für 670.000 Euro auf Endspurt

„Freie Fahrt!“ Ende der Woche – Europakreisel-Sanierung für 670.000 Euro auf Endspurt
„Ende in Sicht“ am Europakreisel: Am kommenden Freitag heißt es dann wieder „freie Fahrt“! Foto: Harry Braunwart

Baden-Baden, 10.11.2020, Bericht: Rathaus Die Bauarbeiten zur Sanierung des Europakreisels im Zuge der B500 nähern sich dem Ende. Ab Freitag, 13. November, soll der Verkehr wieder fließen, so die städtische Abteilung Tiefbau.

Die Maßnahme hatte am 5. Oktober begonnen und erfolgte in drei Bauabschnitten. Derzeit wird die Markierung aufgebracht, am Dienstag und Mittwoch, 10. und 11. November, folgt der Rückbau der Baustelle mit allen dazugehörigen Arbeiten. Am Donnerstag, 12. November, werden dann die Schutzplanken an den Verschwenkungspunkten und Überfahrten wieder angebracht. Die Baukosten belaufen sich auf 670.000 Euro und werden vom Bund getragen. Das Ende der Bauarbeiten hatte sich infolge der schlechten Witterung mit erheblichem Regen verzögert.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.