Anzeige

Aus dem Landratsamt Rastatt

Richtung Baden-Baden voll gesperrt – Felssicherungsmaßnahmen beim Schloss Eberstein

Gernsbach, 09.02.2019, Bericht: lra Ab kommenden Montag, 11. Februar 2019, werden an der K 3701 Höhe Schloss Eberstein in Gernsbach Felssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Die Kreisstraße wird dafür in einem ersten Abschnitt vom Abzweig Klingelstraße bis zum Schloss, anschließend vom Schloss bis zur Einmündung L 78 Richtung Baden-Baden vollgesperrt. Die Zufahrt zum Hotel und den Restaurants im Schloss Eberstein wird zu jeder Zeit möglich sein. An den Wochenenden wird der Abschnitt von der Klingelstraße bis zum Schloss zusätzlich als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Schloss freigegeben.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende März. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.