Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Schwerverletzter Motorradfahrer in Baden-Baden – Zwischen Geroldsau und Zimmerplatz mit Auto kollidiert

Schwerverletzter Motorradfahrer in Baden-Baden – Zwischen Geroldsau und Zimmerplatz mit Auto kollidiert
Foto: goodnews4-Archiv

Baden-Baden, 13.05.2022, Bericht: Redaktion Über einen schweren Unfall am Mittwochmittag auf der B500 zwischen Geroldsau und Zimmerplatz berichtete gestern das Polizeipräsidium Offenburg.

Nach derzeitigen Erkenntnissen sei ein 60-jähriger Motorradfahrer gegen 11:20 Uhr in einer Rechtskurve mit dem Fußpedal auf den Asphalt, weshalb er sich aufgerichtet habe. «Durch das Aufrichten fuhr er offenbar in der Kurve geradeaus und kam dadurch in den Gegenverkehr», heißt es weiter in dem Bericht. Dort sei er mit einem entgegenkommenden 85-jährigen Auto-Fahrer kollidiert.

 

Der Motorradfahrer wurde nach Angaben der Polizei durch den Zusammenprall schwer verletzt und wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. «Der Fahrer des Daimler-Benz und dessen Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu», teilte die Polizei weiter mit. «Für beide Fahrzeuge musste ein Abschleppunternehmen anrücken.» Die Höhe des entstandenen Sachschadens sei derzeit nicht bekannt. Für die Unfallaufnahme und die Reinigung der Fahrbahn habe die Strecke mehrere Stunden voll gesperrt werden müssen.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.