Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Sorglos geöffnete Autotür kostet 11.000 Euro – Dacia krachte in Tür der Minifahrerin

Bühl, 19.11.2020, Bericht: ots Ein Gesamtschaden von rund 11.000 Euro war nach einem Unfall am Dienstagnachmittag in der Rheinstraße zu beklagen.

Eine 40-jährige Mini-Lenkerin soll um kurz vor 15:30 Uhr ihren Wagen in einer Parkbucht vor einer dortigen Tierhandlung platziert haben. Nach aktuellem Sachstand öffnete die Frau ihre Fahrertüre ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Hierbei konnte eine herannahende Dacia-Fahrerin der geöffneten Fahrertüre nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte dagegen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.