Veranstaltungsreihe

Lesung zu Baden-Badenerin Selma Stern wird verschoben – Vortragsserie am Hohenbaden – „Weltkrieg, Revolution, Republik“

Lesung zu Baden-Badenerin Selma Stern wird verschoben – Vortragsserie am Hohenbaden – „Weltkrieg, Revolution, Republik“
Foto: Archiv

Baden-Baden, 23.01.2023, Bericht: Redaktion Die musikalische begleitete szenische Lesung aus den Tagebüchern von Selma Stern muss leider auf einen späteren Termin verlegt werden, teilt Hohenbaden-Lehrer Reinhard Bode mit.

Die Baden-Badenerin Selma Stern besuchte das Hohenbaden von 1904 bis 1909. Ins Auge gefasst für einen neuen Termin sei derzeit der Donnerstag, 30. März. Eine ausführlichere Information werde rechtzeitig erfolgen.

ZUM THEMA

“Fragen

Fragen zum Geschichtsbewusstsein von Baden-Baden – „Wo kommt das alles her? Wo sind die 150 Jahre? Was ist da alles passiert in dieser Zeit?“ – Gymnasium Hohenbaden gibt Antworten

Damit sei der nächste planmäßige Termin der Reihe der Donnerstag, 9. Februar, mit dem Thema: «Weltkrieg, Revolution, Republik – Das Hoba in stürmischen Zeiten».


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.