Anzeige

Junge Solisten im Weinbrennersaal

Talente beim Nachmittagskonzert der Philharmonie Baden-Baden – Freier Eintritt

Talente beim Nachmittagskonzert der Philharmonie Baden-Baden – Freier Eintritt
Dirigentin Judith Kubitz. Foto: Jörg Bongartz

Baden-Baden, 08.11.2018, Bericht: Philharmonie Alljährlich bietet die Philharmonie Baden-Baden besonders talentierten jungen Instrumentalisten aus Baden die Möglichkeit, sich als Solist in einem der öffentlichen Konzerte des Orchesters zu präsentieren.

Im Rahmen eines Vorspiels wurden vier junge VirtuosInnen und ein Nachwuchsdirigent ausgewählt, die am kommenden Samstag, 10. November 2018, ab 16.00 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses ihr Können präsentieren.

Auf dem Programm steht das Trompetenkonzert As-Dur von Alexander Grigori Arutiunian, der 1. Satz des Flötenkonzerts D-Dur von Carl Reinecke, Max Bruchs 1. Satz des Violinkonzerts Nr. 1 g-Moll, der 1. Satz der Sinfonie Nr. 1 C-Dur von Ludwig van Beethoven sowie Joseph Haydns 1. Satz des Violinkonzerts G-Dur.

Solisten sind Dirk Becker (Trompete), Silke Becker (Flöte), Michael Drescher (Violine), Arrius Wagner (Dirigent) und Gloria Wagner (Violine). Dirigentin des Nachmittagskonzertes ist Judith Kubitz.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Weitere Infos zu Terminen und Programmen sind auf der Homepage der Philharmonie unter www.philharmonie.baden-baden.de unter der Rubrik «Konzerte» zu finden.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.