Anzeige

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Unglaublich schwere Aufgabe für den Osterhasen – 9.999 Ostereier auf dem Merkur

Unglaublich schwere Aufgabe für den Osterhasen – 9.999 Ostereier auf dem Merkur
Stündlich zwischen 11 und 15 Uhr füllt der Osterhase seine Verstecke rund um den Merkurturm mit insgesamt 9.999 bunten Eiern.

Baden-Baden, 15.04.2019, Bericht: Rathaus Zum traditionellen Ostereiersuchen laden die Stadtwerke alle Kinder am Karsamstag, 20. April, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auf den Merkurgipfel ein.

Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr füllt der Osterhase bei jedem Wetter seine Verstecke rund um den Merkurturm mit insgesamt 9999 bunten Eiern. Der Merkurturm bleibt an diesem Tag aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Den jüngsten Kindern überreicht der Osterhase die Eier persönlich oder legt sie ins mitgebrachte Körbchen. Für ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Popcorn und Zuckerwatte ist gesorgt. Bei gutem Wetter werden die Gleitschirmflieger «Schwarzwaldgeier» sich und ihren Sport präsentieren. Der Hauptgewinn einer Tombola ist ein Tandemflug. Der neue Wirt des Restaurants «Merkurstüble» sorgt mit neuen Ideen für das leibliche Wohl rund um den Merkurturm.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung steht, empfehlen die Verkehrsbetriebe die Anreise zur Merkur-Bergbahn mit den Bussen der Linie 205 ab Bahnhof Baden-Baden sowie der Linie 204.

Die Merkur-Bergbahn öffnet nach der ersten Umbauphase bereits wieder ab Donnerstag, 18. April, 10 Uhr. Da die Sanierungsmaßnahmen auch während des laufenden Betriebes weiter durchgeführt werden, bitten die Stadtwerke für kurzfristige Beeinträchtigungen um Verständnis. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.stadtwerke-baden-baden.de.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.