Baden-Baden

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Müllabfuhrtermine ändern sich wegen des Tags der Deutschen Einheit

Baden-Baden, 27.09.13 Wegen des Tags der Deutschen Einheit am 3. Oktober ändern sich die Müllabfuhrtermine in der Zeit vom 30. September bis 4. Oktober in der Kernstadt und in den Außenstadtteilen zum Teil erheblich.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Welterbe: Badestädte einen Schritt weiter

Welterbe: Badestädte einen Schritt weiter

Baden-Baden, 26.09.13 In Bad Kissingen trafen sich die Bürgermeister der an einer gemeinsamen Bewerbung als UNESCO-Weltkulturerbe interessierten 14 europäischen Badestädte. Neben Baden-Baden nahmen die deutschen Städte Wiesbaden, Bad Kissingen, Bad Ems, Bad Pyrmont und Bad Homburg teil.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Große Straße gesperrt

Baden-Baden, 26.09.13 Wegen des Herbstfestes der Feuerwehr ist die Große Straße in Sandweier von Samstag, 28. September, bis einschließlich Montag, 30. September für den Verkehr voll gesperrt.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Ausstellung zur Medizingeschichte endet Sonntag

Ausstellung zur Medizingeschichte endet Sonntag

Baden-Baden, 26.09.13 Noch bis kommenden Sonntag ist im Stadtmuseum die Ausstellung zur medizinischen Versorgung zwischen Mittelalter und Moderne. Die Sonderausstellung «Ärzte, Bader und Barbiere» zeigt die spannende Entwicklung von Heilberufen und medizinischer Versorgung seit dem 15. Jahrhundert.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Hecken und Bäume an Straßen und Wegen zurückschneiden

Baden-Baden, 26.09.13 Zu Ende des Sommers lässt es sich vielfach beobachten: Hecken und Sträucher von Grundstücken ragen teils erheblich in den Gehwegbereich hinein. Ähnliche Situationen ergeben sich bei Eck-Grundstücken, an denen das wuchernde Grün den Blick in die Straßeneinmündung mitunter unmöglich macht. Zudem verdecken oftmals Zweige und Äste Verkehrsschilder, oder dienen als ungewollte Schattenspender im Bereich von Straßenlaternen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Partnerschaftsverein lädt zum Herbst-Stammtisch

Baden-Baden, 26.09.13 Zum Herbst-Stammtisch des Vereins zur Pflege der Städtepartnerschaften sind Mitglieder und Interessierte am Mittwoch, 2. Oktober, eingeladen. Treffpunkt ist um 19 Uhr in der Weinstube des Goldenen Löwen in Lichtental. Im Mittelpunkt stehen Terminankündigungen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Ortsverwaltung Ebersteinburg geschlossen

Baden-Baden, 26.09.13 Die Ortsverwaltung Ebersteinburg ist am Mittwoch, 2. Oktober, ganztags geschlossen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Bürgerinformation zur Augustaplatz-Neugestaltung am 1. Oktober

Bürgerinformation zur Augustaplatz-Neugestaltung am 1. Oktober

Baden-Baden, 25.09.13 Im Rahmen einer öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung stellt die Stadt am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr, im Gemeinderatssaal des Rathauses die Ergebnisse des Wettbewerbs Augustaplatz interessierten Bürgern vor. Die Präsentation übernimmt Eckart Rosenberger, Vorsitzender des Preisgerichts.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Bücherflohmarkt mit vielen Schnäppchen

Bücherflohmarkt mit vielen Schnäppchen

Baden-Baden, 25.09.13 Der dreitägige Herbst-Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek startet am Donnerstag, 26. September. Laut Bibliotheksleiterin Sigrid Münch wartet der beliebte Flohmarkt mit einer riesigen Auswahl an Titeln auf. Prachtvolle Bildbände aus den Schwerpunkten Kunst und Reisen, lesenswerte Sachbücher aller Interessengebiete und natürlich eine Menge neuer und alter Titel aus dem Bereich der Belletristik. Kurz: Lesefutter für kalte Wintertage.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Elternmentorinnen sprechen über das "Leben mit zwei Sprachen"

Elternmentorinnen sprechen über das "Leben mit zwei Sprachen"

Baden-Baden, 25.09.13 Im Rahmen der Interkulturellen Wochen laden das Bildungsbüro und ehrenamtlich engagierte Migrantinnen am Donnerstag, 26. September, um 19.30 Uhr, in das Scherer Kinder- und Familienzentrum ein. Unter dem Titel «Leben mit zwei Sprachen» geben die vier als Elternmentorinnen tätigen Baden-Badenerinnen mit russischen, türkischen und italienischen Wurzeln Einblicke in die Themen Migration und Mehrsprachigkeit. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Hanna Panther, Mitarbeiterin des städtischen Bildungsbüros.

<<  458 459 460 461 462 463 464 465 466 467  >>