Aus dem Rathaus Baden-Baden

Sanierung Europakreisel läuft planmäßig – Zweiter Bauabschnitt beginnt am Montag

Sanierung Europakreisel läuft planmäßig – Zweiter Bauabschnitt beginnt am Montag
Am Montag wird die Verkehrsführung an der Kreisel-Baustelle geändert. Foto: Archiv

Baden-Baden, 16.10.2020, Bericht: Rathaus Der erste Bauabschnitt der Sanierung des Europakreisels an der B 500 stadteinwärts ist fertiggestellt. Die Verkehrsführung ändert sich für den nächsten Sanierungsabschnitt.

So wird der gesamte Verkehr voraussichtlich am Montag und Dienstag, 19. und 20. Oktober, auf die neue sanierte Fahrbahn stadteinwärts umgelegt. Die Fahrbahnverschwenkungen bleiben an denselben Stellen. Ist man stadteinwärts auf der B 500 Europastraße unterwegs, kann man am Europakreisel wieder in Richtung Cineplex-Kino abfahren und zudem wieder auf die B 500 stadteinwärts auffahren. Die Abfahrt kurz nach dem Europakreisel in die Schwarzwaldstraße ist ebenso wieder möglich.

Ist man stadtauswärts in Richtung Autobahn unterwegs, ist es allerdings nicht mehr möglich, das Fachmarktzentrum aus dem Europakreisel heraus zu erreichen. Hier folgt man der Umleitungsbeschilderung Stadtteil Cité/Fachmarktzentrum, Sinzheimer Straße, Schwarzwaldstraße.

 

Es gibt auch eine zusätzliche Vorankündigung der Umleitung über die Gutenbergstraße, Rheinstraße, Murgstraße, Schwarzwaldstraße. Wer im Bereich des Fachmarktzentrums unterwegs ist, kann den Bypass weiterhin in Richtung stadtauswärts/Autobahn befahren. Ein Queren des Kreisverkehrs ist nicht möglich.

Die Buslinien bleiben weiterhin auf der derzeitigen Umleitungsstrecke, teilt die Stadtverwaltung mit.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.