Aus dem Rathaus Baden-Baden

Stopp der Handy-Sammel-Aktion – Abgabe auf Deponie Tiefloch möglich

Stopp der Handy-Sammel-Aktion – Abgabe auf Deponie Tiefloch möglich
Foto: goodnews4-Archiv

Baden-Baden, 22.11.2021, Bericht: Rathaus Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden alte Handys ab sofort nicht mehr in den Bürgerbüros, den Ortsverwaltungen und beim Kundenzentrum der Stadtwerke angenommen. Zum einen haben geänderte Sammelbedingungen, aber auch die geringen Sammelmengen zu diesem Entschluss geführt.

Die Abfallberater weisen darauf hin, dass ausgediente Handys nach wie vor bei der Elektroschrottannahmestelle auf der Deponie Tiefloch kostenlos abgegeben werden können. Auch große Elektrofachmärkte nehmen ausgediente Handys zurück. Elektro- und Elektronikgeschäfte mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern sind ebenso verpflichtet, kleine Altgeräte mit einer Kantenlänge nicht größer als 25 Zentimeter unentgeltlich zurückzunehmen. Fragen zum Thema beantwortet die Abfallberatung der Stadtwerke Baden-Baden unter 07221/277-2828 oder 277-2826.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.