Kunden ohne Wasser

Wasserrohrbruch am Sonntag in der Rheinstraße – Fahrbahn vorübergehend nur einspurig befahrbar

Baden-Baden, 22.02.2021, Bericht: Redaktion Am Sonntagnachmittag kam es in der Rheinstraße Baden-Baden zu einem Wasserrohrbruch.

Eine Wasserversorgungsleitung war im Bereich des Gehweges gebrochen, berichtet die Stadtwerke Baden-Baden. Die Mitarbeiter des Bereitschaftsdienstes der Stadtwerke stellten im Bereich des Wasserrohrbruches die Leitung ab. Zur Lokalisierung der Fehlerstelle wurde die Wasserleitung im Bereich des Gehweges freigelegt. Von der Abstellung der Wasserleitung sind die Kunden der Stadtwerke in der Rheinstraße 22 bis 37 betroffen.

Die Reparaturarbeiten sollten bis in die Abendstunden des Sonntags andauern. Die Rheinstraße war an der Störstelle nur einspurig befahrbar.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.