Anzeige

Aus dem Rathaus Bühl

Bürger helfen Bürgern – Quietschende Türen, klemmende Schublade, kaputte Glühbirne

Bühl, 16.04.2019, Bericht: Rathaus Die im Jahr 2014 unter dem Dach des Seniorenbüros Bühl gegründete Gruppe besteht aus Männern und Frauen, die im Ruhestand leben und sich ehrenamtlich mit kleinen Hilfeleistungen engagieren möchten.

Es wird bei Kleinstreparaturen geholfen und Arbeiten übernommen, die so geringfügig sind, dass dafür kein Handwerksbetrieb beauftragt werden kann. Das können quietschende Türen oder eine klemmende Schublade sein, eine Glühbirne, die ausgetauscht werden muss, der wackelnde Stuhl oder Tisch, das schief hängende Bild oder der tropfende Wasserhahn. Das Angebot richtet sich insbesondere an Senioren, Menschen mit Behinderung sowie Alleinstehende. Der soziale Gedanke und das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder stehen im Vordergrund.

Wer hat Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren und sich der Gruppe anzuschließen? Unterstützung wird wr insbesondere im Heizung-/Sanitärbereich benötigt. Weitere Infos und Terminvereinbarungen telefonisch unter (0 72 23) 93 54 01 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.