Anzeige

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Verprügelte Ehefrau lenkte Zorn auf die Polizei – Üble Beleidigungen für die Freunde und Helfer

Gaggenau, 21.02.2019, Bericht: Polizei Der Versuch von Polizeibeamten, in der Michelbacher Straße einen Streit zwischen einem Ehepaar zu besänftigen, endete mit heftigen Beleidigungen und einer Ingewahrsamnahme.

Zwischen den Eheleuten war es am Dienstag, nach Aussagen von Zeugen, wiederholt zu lautstarken Auseinandersetzungen gekommen. Hierbei soll die Ehefrau von ihrem Gatten tätlich angegriffen worden sein. Von ihr war auch die Polizei zu Hilfe gerufen worden. Beim Eintreffen der Beamten richtete sich die Wut der hilferufenden Ehefrau allerdings sofort gegen die um Schlichtung bemühten Polizisten. Die Gesetzeshüter mussten fortlaufend üble Beleidigung über sich ergehen lassen.

Die Situation konnte letztendlich nur durch die Ingewahrsamnahme der Ehefrau befriedet werden. Die Beleidigungen setzten sich jedoch weiter fort. Außer den behördlichen Übernachtungskosten muss sich die Dame auf ein Strafverfahren wegen Beleidigung einstellen. Gegen den Ehemann wird wegen Körperverletzung ermittelt.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.