Anzeige

Aus dem Rathaus Gaggenau

Gaggenauer sollen 24 Engel suchen – „Zu einem Dankeschön auf den Adventsmarkt Gaggenau einladen“

Gaggenauer sollen 24 Engel suchen – „Zu einem Dankeschön auf den Adventsmarkt Gaggenau einladen“
Gesucht werden 24 „Stille Engel“, passend zum Adventskalender. Foto: Stvw

Gaggenau, 29.11.2018, Bericht: Rathaus Im Alltag sind sie scheinbar unsichtbar, die stillen Engel, die in ihrem Umfeld helfen. Sei es, dass sie anderen Menschen Zeit schenken oder im Alltag Unterstützung bieten, sei es, dass sie die Pflege eines öffentlichen Grundstückes oder eines der vielen Wegkreuze übernehmen oder sonst irgendwie helfen − ohne dass sie dafür Dankbarkeit erwarten.

Daher wurde die Idee aufgegriffen, einigen stillen Engeln, gerade in der Adventszeit zu danken und sie zu einem Dankeschön auf den Adventsmarkt Gaggenau einzuladen. Bei der Premiere im Jahr 2017 haben sich die Nominierten sehr gefreut, dass ihre «stille» Tätigkeit wahrgenommen wurde.

Da sich stille Engel üblicherweise nicht selbst melden, ist das Team des Adventsmarktes auf Hilfe angewiesen. Wer einen «Stillen Engel» nominieren möchten, sendet bis Dienstag, 4. Dezember, eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name, Adresse und Tätigkeit des stillen Engels.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.