Anzeige

Aus dem Rathaus Gernsbach

Kleine Städtepartnerschaft mit großen Themen – Delegation aus Gernsbach und Baccarat im Landtag

Kleine Städtepartnerschaft mit großen Themen – Delegation aus Gernsbach und Baccarat im Landtag
Deutsch-französische Delegation im Stuttgarter Landtag. Foto: Stadt Gernsbach

Gernsbach, 06.12.2018, Bericht: Rathaus Über fünfzig Jahre Städtepartnerschaft verbindet Gernsbach und die französische Kristallstadt Baccarat. Mit Leben wird dies durch den gegenseitigen Austausch und durch die Gespräche zwischen den beiden Städten gefüllt.

Daher trafen sich jetzt Bürgermeister Julian Christ und der französische Bürgermeister Christian Gex sowie Vertreterinnen und Vertreter der jeweiligen Gemeinderäte und der Rathäuser in der Landeshauptstadt Stuttgart. Die deutsch-französische Delegation wurde im Stuttgarter Landtag von Thomas Hentschel, Landtagsabgeordneter und Gernsbacher Mitglied des Gernsbacher Gemeinderates, und vom Abgeordneten Manfred Kern, Mitglied im Ausschuss für Europa und Internationales, begrüßt.

Facetten der kleinen und der großen Politik wurden beleuchtet. Gemeinsam diskutierte die Delegation über Themen, die in Deutschland wie in Frankreich aktuell sind - wie zum Beispiel der Länderfinanzausgleich, der in Frankreich eingeführt werden soll, oder auch über die Entwicklung der E-Mobilität in beiden Ländern. Man sprach über den Oberrheinrat, der das Elsass, Baden-Württemberg und das Kanton Baselland miteinander politisch verbindet.

Auch die Neuaufteilung der Regionen in Frankreich war ein gemeinsames Gesprächsthema. So befindet sich die Gernsbacher Partnerstadt nicht mehr einfach in Lothringen sondern in der «Region Grand Est», bestehend aus dem Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne. So wurden die verschiedenen politischen Systeme in Frankreich und Deutschland betrachtet und auch trotz aller Unterschiede einige Gemeinsamkeiten gefunden.

Mit einem gemeinsamen Besuch des Stuttgarter Weihnachtsmarktes fand der gemeinsame Tag in der Landeshauptstadt seinen Abschluss. Bürgermeister Christ betont: «Es sind vor allem die persönlichen Gespräche, die unsere Städtepartnerschaft mit Baccarat lebendig halten. Die Pflege des gemeinsamen Austausches ist für uns eine Bereicherung, die wir nicht missen möchten.»


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.