Polizeiberichte

Freitag, 05. Januar 2024

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Zigarettendiebe in Rastatter Gaststätte – Polizei sucht Zeugen zu Einbruch

Zigarettendiebe in Rastatter Gaststätte – Polizei sucht Zeugen zu Einbruch

Rastatt, 05.01.2024, Bericht: ots Ein noch unbekannter Einbrecher gelangte in der Zeit zwischen Montag, 23 Uhr und Dienstag, 10:30 Uhr, durch gewaltsames Öffnen einer Terrassentür in eine Gaststätte in der Ottersdorfer Straße.

Donnerstag, 04. Januar 2024

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Einbrecher auch im neuen Jahr wieder unterwegs – Rolltor im Gewerbegebiet eingeschlagen

Baden-Baden, 04.01.2024, Bericht: ots Mittwochnacht um circa 03.40 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Lagerhalle im Gewerbegebiet.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Zu viel Bier getankt – Alkoholtest an Tankstelle in der Lange Straße

Zu viel Bier getankt – Alkoholtest an Tankstelle in der Lange Straße

Baden-Baden, 04.01.2024, Bericht: Redaktion Wohl nicht nur um sein Auto nachzutanken, soll in der Nacht zum Mittwoch gegen 2.45 Uhr ein 49-jähriger Fiat-Fahrer an einer Tankstelle in der Baden-Badener Lange Straße gehalten haben.

Mittwoch, 03. Januar 2024

Feuerwehreinsätze

Feuerwehr heute Morgen in Baden-Badener Schloßstraße – Baum kracht auf drei Autos – Böen bis heute Abend

Feuerwehr heute Morgen in Baden-Badener Schloßstraße – Baum kracht auf drei Autos – Böen bis heute Abend

Baden-Baden, 03.01.2024, 11:50 Uhr, Bericht: Redaktion Temperamentvoll begrüßte der Wettergott im neuen Jahr auch die Baden-Badener. Von mehreren Sturmeinsätzen berichtet die Berufsfeuerwehr Baden-Baden, die im gesamten Stadtkreis unterwegs war.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

1.000 Euro für ein Kaltgetränk – Einbruch in Bäckerei in Wilhelm-Drapp-Straße

1.000 Euro für ein Kaltgetränk – Einbruch in Bäckerei in Wilhelm-Drapp-Straße

Baden-Baden, 03.01.2024, Bericht: ots In der Wilhelm-Drapp-Straße in Baden-Baden kam es Montagnacht zu einem Einbruch in einer Bäckerei.

Dienstag, 02. Januar 2024

Silvesterbilanz des Polizeipräsidiums Offenburg

Brände in Bühl und Rastatt – 1,5 Millionen Euro Schaden in Bühl – „Durchwachsene“ Bilanz der Polizei zur Silvesternacht

Brände in Bühl und Rastatt – 1,5 Millionen Euro Schaden in Bühl – „Durchwachsene“ Bilanz der Polizei zur Silvesternacht

Baden-Baden/Offenburg, 02.01.2024, Bericht: Redaktion Zwischen Silvesterabend, 18 Uhr, und dem Neujahrsmorgen, 6 Uhr, seien insgesamt über 300 Einsätze abzuarbeiten gewesen, berichtete das Polizeipräsidium Offenburg. Etwa 210-mal sei der Notruf 110 gewählt worden. Zuständig ist das Polizeipräsidium Offenburg für den Stadtkreis Baden-Baden und die Landkreise Rastatt und Ortenau.

Sonntag, 31. Dezember 2023

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Tödlicher Unfall in Rastatt – Beifahrer starb an der Unfallstelle

Tödlicher Unfall in Rastatt – Beifahrer starb an der Unfallstelle

Rastatt, 31.12.2023, Bericht: Redaktion Am vorletzten Tag des alten Jahres forderte in Verkehrsunfall in Rastatt ein Todesopfer.

Samstag, 30. Dezember 2023

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Fahrerflucht an der Merkurbahn – Polizei sucht Zeugen

Fahrerflucht an der Merkurbahn – Polizei sucht Zeugen

Baden-Baden, 30.12.2023, Bericht: ots Beamte des Polizeireviers Baden-Baden suchen nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag nach Zeugen.

Freitag, 29. Dezember 2023

Feuerwehreinsatz

Feuer in Lichtental – Hütte lichterloh in Flammen – Polizei sucht Zeugen

Feuer in Lichtental – Hütte lichterloh in Flammen – Polizei sucht Zeugen

Baden-Baden, 29.12.2023, 22:20 Uhr, Bericht: Redaktion Lichterloh stand gestern Abend eine Hütte in Lichtental in Flammen. Kurz nach 19.30 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Baden-Baden und die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehrabteilung Lichtental alarmiert.

Logo goodnews4Plus

Sicherheit zum Jahreswechsel

Polizei bereitet sich auf Silvesternacht vor – Polizeisprecher Gernsbeck: „Mit einem leicht verstärkten und flexiblen Kräfteansatz“

Polizei bereitet sich auf Silvesternacht vor – Polizeisprecher Gernsbeck: „Mit einem leicht verstärkten und flexiblen Kräfteansatz“

Baden-Baden, 29.12.2023, Bericht: Nadja Milke Massive Angriffe auf Rettungs- und Sicherheitskräfte warfen an Silvester und Neujahr einen Schatten auf den letzten Jahreswechsel 2022/23. In Stuttgart, Berlin und anderen Brennpunkten bereiten sich Polizei und Feuerwehr auch zu diesem Jahresende auf solche Angriffe vor.

<<  3 4 5 6 7 8 9 10 11 12  >>