Anzeige

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Attacke in Lichtentaler Allee – Hunde-Herrchen mit Pfefferspray verletzt

Attacke in Lichtentaler Allee – Hunde-Herrchen mit Pfefferspray verletzt
Foto: goodnews4-Archiv

Baden-Baden, 11.01.2019, Bericht: Polizei Ein 28 Jahre alter Mann führte am Mittwochmittag seinen Vierbeiner auf einer Wiese nahe der Lichtentaler Allee gassi, als ihm ein 61-jähriger Jogger entgegenkam.

Beim Vorbeigehen sprühte der Jogger nach ersten Ermittlungen unvermittelt Pfefferspray in Richtung des Hundeführers und flüchtete. Aufgrund der vorhandenen Personenbeschreibung konnte er durch Beamte des Polizeireviers Baden-Baden in der Nähe vorläufig festgenommen werden. Der Hundehalter wurde durch das Pfefferspray leicht verletzt, sein vierbeiniger Begleiter blieb unversehrt.

Die ermittelnden Beamten bitten Zeugen des Vorfalls unter der Telefonnummer: 07221 680-0 um sachdienliche Hinweise.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.