Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Polizei voll des Lobes für Baden-Badener Unfallverursacherin

Polizei voll des Lobes für Baden-Badener Unfallverursacherin
Foto: Archiv

Baden-Baden, 19.11.2020, Bericht: ots Vorbildlich verhielt sich eine 26-Jährige am Dienstagnachmittag, nachdem sie in der Eichstraße einen Verkehrsunfall verursacht hatte.

Die Frau war gegen 16:50 Uhr mit ihrem Citroen bei einem Parkvorgang mit einen abgestellten Peugeot zusammengestoßen und hatte diesen dabei leicht beschädigt. Daraufhin wartete sie einige Zeit an der Unfallstelle auf den Eigentümer des Wagens. Da dieser jedoch nicht erschien, begab sich die 26-Jährige in der Folge zum Polizeirevier Baden-Baden, um den Unfall zu melden.

Durch die Beamten wurde das Malheur daraufhin polizeilich aufgenommen. Der Halter des Peugeot konnte somit ermittelt und benachrichtigt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 300 Euro.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.