Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Verletzter am Ebertplatz – Gas mit Bremspedal verwechselt

Verletzter am Ebertplatz – Gas mit Bremspedal verwechselt
Foto: Archiv

Baden-Baden, 09.07.2024, Bericht: ots Am Sonntag gegen 11.30 Uhr kam es in der Lange Straße in Richtung der Innenstadt zu einem Verkehrsunfall durch das Überfahren einer roten Ampel.

Der 83-jährige Smart-Fahrer wollte an einer Einmündung auf Höhe des Eberplatz links abbiegen und verwechselte mutmaßlich das Gas- mit dem Bremspedal, wodurch er die rot geschaltete Lichtzeichenanlage überfuhr. Dabei kollidierte der 83-Jährige mit dem geradeausfahrenden von der Innenstadt kommenden 41-jährigen Daimler-Lenker.

 

Der 83-Jährige wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt und in das örtliche Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige.




Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.