Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Wieder ein Fahrradunfall – Radfahrerin in Ötigheim mitgeschleift und schwer verletzt

Wieder ein Fahrradunfall – Radfahrerin in Ötigheim mitgeschleift und schwer verletzt
Foto: Archiv

Ötigheim, 10.07.2024, Bericht: Redaktion Über die Verursacherfrage hat sich das Polizeipräsidium in einem neuerlichen Fahrradunfall nicht geäußert.

Eine 54 Jahre alte Radfahrerin ist am Dienstmorgen bei einem Zusammenprall mit einer 63-jährigen Autofahrerin schwer verletzt worden und wurde vom Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigen Feststellungen ist eine Mercedes-Fahrerin gegen 7:45 Uhr von der Buchenstraße nach links in die Straße «Im Hanfländer» abgebogen und stieß beim Abbiegevorgang mit der Radlerin zusammen.

 

Die 54-Jährige wurde hierbei an der Fahrerseite des Autos eingeklemmt und mehrere Meter mitgeschleift. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.




Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.