Anzeige

Aus dem Landratsamt Rastatt

PFC-Skandal ist nicht vergessen - Bürgerinformation am 21. November in Rastatt

Rastatt, 08.11.2018, Bericht: lra Gemeinsam mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe und der Stadt Baden-Baden veranstaltet die Landkreisverwaltung am Mittwoch, 21. November 2018, um 18.30 Uhr eine weitere Bürgerinformation zur mittelbadischen Belastung von Boden und Wasser mit per- und polyfluorierten Chemikalien, PFC. Die Veranstaltung findet im Landratsamt Rastatt statt.

In Kurzvorträgen berichten Experten über die durchgeführte Blutkontrolluntersuchung, die eingeleiteten Maßnahmen zur Sicherstellung der Wasserversorgung mit einwandfreiem Trinkwasser und zur Gewährleistung unbelasteter Lebensmittel. Darüber hinaus wird ausgeführt, wie PFC-Funde in der Bauleitplanung Berücksichtigung finden.

Nach den von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl moderierten Kurzreferaten besteht die Möglichkeit an Infoständen zu den einzelnen Themenkomplexen mit den jeweiligen Experten zu sprechen. Die Veranstaltung ist bis 21 Uhr angesetzt.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.