Sport

Unterstützung in der Krise

Gute Stimmung bei Baden Racing in Iffezheim – Die ersten hundert "Rasenpaten" sind gefunden

Gute Stimmung bei Baden Racing in Iffezheim – Die ersten hundert "Rasenpaten" sind gefunden

Baden-Baden, 02.05.2020, Bericht: Redaktion Die ersten Hundert sind bereits dabei und sorgen bei Baden Racing auch in der Corona-Pause für gute Stimmung. Die Idee, Rasenpaten für die Galopprennbahn Baden-Baden Iffezheim zu finden, um besser durch die Corona-Krise zukommen, habe vor allem in der Region schnellen und großen Anklang gefunden.

Hofmeister: „Uns droht ein kräftiges Minus"

„Heiliger Rasen“ auf Rennbahn Iffezheim zu verkaufen – Rasenpaten sollen in der Krise helfen

„Heiliger Rasen“ auf Rennbahn Iffezheim zu verkaufen – Rasenpaten sollen in der Krise helfen

Baden-Baden/Iffezheim, 24.04.2020, Bericht: Baden-Racing Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen, ist die Devise von Baden Racing. Für das Geläuf der Galopprennbahn Baden-Baden Iffezheim werden «Rasenpaten» gesucht.

Außerordentliche Versammlung online am 15. Mai 2020

KSC diskutiert Insolvenzplan – Mitglieder „zeitnah zu außerordentlicher Versammlung einladen“

KSC diskutiert Insolvenzplan – Mitglieder „zeitnah zu außerordentlicher Versammlung einladen“

Baden-Baden/Karlsruhe, 22.04.2020, 15.05 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Zum weiteren Vorgehen der Verantwortlichen bei der als notwendig erachteten Sanierung, legte der KSC heute eine Erklärung vor.

Abstands- und Hygiene-Auflagen

Zuckerbrot und Peitsche in der Corona-Krise – Nach Verschärfungen nun auch Lockerungen – Training für Profi-Sportler „unter strengsten Auflagen erlaubt“

Zuckerbrot und Peitsche in der Corona-Krise – Nach Verschärfungen nun auch Lockerungen – Training für Profi-Sportler „unter strengsten Auflagen erlaubt“

Stuttgart, 11.04.2020, Bericht: Redaktion Nach den aktuell verschärften Verordnungen für Zahnärzte, Prostituierte und andere Berufsgruppen, bringt eine Verordnung für Profi- und Spitzensportler in Baden-Württemberg nun dagegen Lockerungen.

Dachverband Deutscher Galopp plant "Geistergalopprennen"

Pferderennen ohne Zuschauer in Iffezheim geplant – Jutta Hofmeister hofft auf „Unterstützung vor dem Bildschirm“ – Zweitägiges Frühjahrsmeeting im Mai Teil der Renntagsplanung

Pferderennen ohne Zuschauer in Iffezheim geplant – Jutta Hofmeister hofft auf „Unterstützung vor dem Bildschirm“ – Zweitägiges Frühjahrsmeeting im Mai Teil der Renntagsplanung

Baden-Baden, 08.04.2020, 14.00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Es dürfte das erste Mal in der mehr als 160-jährigen Geschichte der bedeutendsten deutschen Galopprennbahn sein, dass die Rennen ohne Zuschauerbeteiligung stattfinden könnten.

Trainingsbetrieb von Profi- und Spitzensportlern bald möglich

Fußball bald wieder möglich – „Unter strengsten Auflagen“ – Aber nicht für den Amateurfußball – Gesundheitsminister Manne Lucha: „Maximaler Gesundheitsschutz im Vordergrund“

Fußball bald wieder möglich – „Unter strengsten Auflagen“ – Aber nicht für den Amateurfußball – Gesundheitsminister Manne Lucha: „Maximaler Gesundheitsschutz im Vordergrund“

Stuttgart, 06.04.2020, Bericht: Redaktion Langsam könnten die strengen Corona-Regeln gelockert werden. Eine schlechte Nachricht von der Landesregierung kommt allerdings für die Amateurfußballer. Die vorläufige Ausnahme gilt nur für die Profikicker.

Karlsruher SC

KSC bleibt zahlungsfähig – Medienberichte nicht richtig

Karlsruhe, 02.04.2020, Bericht: Redaktion Entgegen von «Medienberichten» bleibe der KSC weiterhin zahlungsfähig, so der Karlsruher SC in einer Erklärung gestern.

Aus dem Kultusministerium Baden-Württemberg

Corona-Fitness-Programm von Kultusministerin Eisenmann – „Wir bieten digitale Sportstunden an“

Corona-Fitness-Programm von Kultusministerin Eisenmann – „Wir bieten digitale Sportstunden an“

Stuttgart, 31.03.2020, Bericht: Christian Frietsch #stayathome laute derzeit die digitale Devise in den sozialen Netzwerken, heißt es aus dem Ministerium der CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann und bietet dann auch eine Übersetzungshilfe an.

Karlsruher SC

KSC-Fanclubs machen sich beliebt – Aktion Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise

KSC-Fanclubs machen sich beliebt – Aktion Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise

Karlsruhe, 31.03.2020, Bericht: KSC «Heimat ist, wo man Hilfe anbietet und sich gegenseitig unterstützt» – unter diesem Motto hat der Karlsruhe SC vor einer Woche zusammen mit Fans die KSC-Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen.

Initiative der aktiven Fanszene

KSC startet „Nachbarschaftshilfe“ – Einkaufsservice ab Montag

Karlsruhe, 23.03.2020, Bericht: Redaktion Die aktuelle Situation erfordert von uns allen eine Umstellung unseres alltäglichen Lebens, heißt es in einer Erklärung des Karlsruher Spot-Clubs.

<<  2 3 4 5 6 [78 9 10 11  >>