Logo goodnews4Plus

Andreas Jacobs steht fest zu Baden-Baden und der Rennbahn Iffezheim

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 03.09.2019 Seine Familie gehört mit einem geschätzten Vermögen von fünf Milliarden Euro zu den reichsten Dynastien in Deutschland. Für Baden-Baden ist Andreas Jacobs zum Glücksfall geworden, denn die Existenz der traditionsreichsten und mit der Geschichte Baden-Badens eng verwobenen Rennbahn, wäre ohne den Kaffeekonzern-Erben schwer denkbar. Ohne Umschweife räumt Andreas Jacobs im goodnews4-VIDEO-Interview ein, dass sich die vom Pariser Unternehmer Jacques Bénazet vor 161 Jahren gegründete Pferderennbahn «wirtschaftlich nicht rechnet». Doch besorgt muss in Baden-Baden und Iffezheim niemand sein.