Logo goodnews4Plus

Baden-Baden besinnt sich seiner Geschichte | Alexander Uhlig

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 30.07.2020 Im goodnews4-VIDEO-Interview hatte Alexander Uhlig über ein Ärgernis zu berichten, aber auch über einen großen Wurf, der Baden-Baden gut zu Gesichte steht. Bei dem Ärgernis handelt es sich um eine Art Vermüllungsorgie, die sich am Scherrhaldekopf zugetragen hat. Eine Schranke wurde demoliert und so wurde möglich, dass Müll im großen Stil dort hinterlassen wurde. Über die Einzelheiten berichtet Alexander Uhlig im goodnews4-VIDEO-Interview. Im Zusammenhang mit dem stillstehenden Babo-Hochhaus besinnt sich Baden-Baden ganz offensichtlich zwischendurch auf seine große Geschichte und plant den Umbau der Kreuzung am Babo-Hochhaus zu einem Kreisverkehr und einem Platz, der den Namen Charles de Gaulle tragen soll.