Logo goodnews4Plus

Baden-Badener FDP-Fraktionschef Pilarski sorgt sich nicht um Freiheitsrechte

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 04.05.2020 Die Sorge einer möglichen Gefährdung und Missbrauchs der Freiheitsrechte durch vielleicht übertriebene Corona-Einschränkungen teilt Rolf Pilarski eher nicht. «Also ich sehe das gar nicht so schwarzweiß, denn Freiheit oder Gesundheit muss ich ja nicht unbedingt ausschließen.» Die Kritik seiner Partei setzt der FDP-Fraktionsvorsitzender im Baden-Badener Gemeinderat, weniger in einer Auseinandersetzung des Liberalitätsbegriffs an, sondern mehr in der Sache selbst.