Logo goodnews4Plus

Enttäuschung bei Baden-Badener Radfahrern | Ralph Neininger

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 06.08.2020 «Ja, unbedingt», antwortete Margret Mergen vor mehr als zwei Jahren auf die goodnews4-Frage, ob denn Baden-Baden zur Fahrradstadt werden solle. Und die Kompetenz, von der die gebürtigen Westfälin berichtete, ließ die Radfahrer in Baden-Baden hoffen. «Ich kenne das Thema Radfahren aus meiner Jugend aus Münster, die fahrradfreundlichste Stadt, und habe dieses in Karlsruhe mit entwickeln dürfen, das ist jetzt die zweitfahrradfreundlichste Stadt.» Aus einer neuen Ära für Fahrradfahrer in Baden-Baden ist aber bisher nichts geworden. Beim Fahrrad-Club ADFC Baden-Baden Bühl Rastatt ist die Enttäuschung groß und Ralph Neininger bilanziert im goodnews4-VIDEO-Interview den aktuellen Stand auf dem Weg zur Fahrradstadt.