Logo goodnews4Plus

FBB-Mitglied als Landtagskandidat für Freie Wähler wahrscheinlich | Klaus Wirthwein, Martin Ernst

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 20.07.2020 Die Parteienlandschaft könnte sich nach dem Einzug der AfD nach der nächsten Landtagswahl im März erneut vergrößern. Die Freien Wähler dürfen sich gute Chancen ausrechnen, insbesondere im konservativen Lager ausreichend viele Stimmen zu holen, um in das Landesparlament einzuziehen. Zu den Strippenziehern beim landespolitischen Auftritt der Freien Wähler gehört auch der Baden-Badener Stadtrat Martin Ernst, der mit der FBB in Baden-Baden 11 Prozent der Wählerstimmen bei der letzten Kommunalwahl holte und schon mal zeigte wie es geht und mit fünf Mandaten gemeinsam neben der SPD zu dritten Kraft wurde. In zwei goodnews4-VIDEO-Interviews erklären Martin Ernst und Klaus Wirthwein, Vorsitzender Freie Wähler Landesvereinigung Baden-Württemberg, die gemeinsame Strategie.