Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch mit Beate Böhlen

Beate Böhlen, Landtagsabgeordnete und Grünen-Fraktionschefin im Gemeinderat Baden-Baden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 14.08.2018 «Um Kompromisse zu schließen, muss man teilweise auf Ideale verzichten oder sich damit arrangieren», räumt Beate Böhlen im goodnews4-Sommergespräch die bittere Seite der Macht ein. Dabei blickt die grüne Baden-Badener Landtagsabgeordnete nicht nur nach Stuttgart, wo sich die Umweltpartei mit der CDU in einer Koalition oft genug mit nicht sonderlich grünen Postionen wiederfindet. Auch in Baden-Baden ist von der ehemaligen kämpferischen, meist gegen den Strich gebürsteten Partei der Bürgerbewegung kein scharfes Profil mehr zu erkennen. Beim Streit um die Windkraft verteidigt Beate Böhlen aber dann doch eine der letzten Bastionen ihrer Partei. Doch auch bei der wenig erkennbaren eigenen Position zur Baden-Badener Baupolitik scheint sich Beate Böhlen nun doch in eine kritische Richtung zu bewegen und eine Ansage aus Stuttgart könnte man aus ihrem Statement herauslesen.